Politik nachgefragt: Liquiditätshilfen im Überblick

By 1. April 2020 Allgemein

Die Liquiditätshilfen des Bundes und der Länder sollen eine Finanzspritze in der akuten Phase der Corona-Krise sein. Die Mittelantragsfrist für Soforthilfen ist bis Ende Mai 2020 begrenzt. Nach aktueller Lage sollen die Hilfen dann angepasst werden. Sie fallen für die Betroffenen unterschiedlich aus. Für mittlere Betriebe, Unternehmen mit 11 bis 249 Beschäftigte, stehen keine Soforthilfen zur Überbrückung der Liquiditätsengpässe bereit. Die Förderlücke soll geschlossen werden. Wir haben Nachbesserung gefordert. Wir bleiben für Sie dran!

Bleiben Sie liquide! Wir helfen Ihnen Fördermittel zu finden und die Unterlagen für Ihre Bank vorzubereiten. Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen. So finden wir gemeinsam mögliche Szenarien, die Ihnen unmittelbar weiterhelfen. Mit unserer Hilfe reduzieren Sie die Anzahl der Rückfragen im Austausch mit Ihrer Bank und den Behörden. Somit beschleunigen Sie die Auszahlung der Ihnen zustehenden Mittel und sichern so Ihre Existenz. Kontaktieren Sie uns!

Wir sind in Bereitschaft und 24/7 für Sie da.

Welche Unterstützung benötigen Sie? Schreiben Sie uns!

kontakt@nachhaltigunternehmen.com