Förderhilfe Mittelstand

By 29. März 2020 Allgemein

Der Corona-Shutdown entfaltet bereits nach wenigen Tagen erhebliche Wirkungen auf den Mittelstand. Die Wirtschaft ist auf einen Nullpunkt zurückgefahren. Von der Bundesregierung sind finanzielle Hilfen zugesichert: Kurzarbeitergeld (KUG), Steuerstundungen, Kredite der KFW und Fördertöpfe der einzelnen Länder.

WIR UNTERSTÜTZEN KLEINE UND MITTLERE BETRIEBE BEI DER BEANTRAGUNG VON FÖRDERMITTELN IN DER CORONA-KRISE

„Unser Ziel ist es, Sie sicher durch die Krise zu führen. Wir helfen, Klarheit zu erlangen, Unternehmenswerte zu sichern und vorbereitet zu sein, wenn die akute Situation vorbei ist.“

FINANZEN MANAGEN

Mit einem Plan für die kommenden Monate unterstützen wir Sie, kühlen Kopf zu bewahren, zielführend Entscheidungen zu treffen und sich und Ihre Mitarbeiter zu stärken.

  • Übersicht, Planung, Ausrichtung (Erste Hilfe, Status Quo, Prüfung des Kapitalbedarfs, Höhe des Ausfalls, Erstellung von Auswertungen, Liquiditätsplanung, Checklisten, Konzeption)
  • Unterlagen (Vorbereitung von Unterlagen wie Bankenspiegel, Übersicht des Kreditantrags, Auswirkungen der Pandemie auf Ihr Unternehmen zur Einreichung bei Banken und Ämtern)
  • Antragsunterstützung (Beantragung und Abwicklung, Zusammenbringen Unternehmer und Geldgeber).

Bleiben Sie handlungsfähig!

Wir sind auf Bereitschaft und 24/7 für Sie da.

Schreiben Sie uns.